PD Dr. Hartmut Lenk, Universität Helsinki, Institut für moderne Sprachen /  Germanistik

Übersetzungsübungen FinnischDeutsch
(GGE212)


Zeit und Ort: 

Herbstsemester 2013: 2 Wochenstunden, dienstags 16-18 Uhr, 03.09.-10.12.2013, U40 sali 24


Zur aktuellen Lehre

Kursbeschreibung:

Universität Helsinki ▪ Institut für moderne Sprachen / Germanistik 

Studiengang:

Germanistik

Stufe:

Fachstudium

Kursname:

Übersetzungsübungen Finnisch-Deutsch

Status:

obligatorisch

Voraussetzungen:

erfolgreicher Abschluss der Text- und Übersetzungsübungen; Kursanmeldung

Kursziele:

  • Weiterentwicklung der Fähigkeiten im schriftlichen Übersetzen und Formulieren, inkl. Wortschatzerweiterung
  •  Abbau individueller Fehlerschwerpunkte
  • Ausbau der Kenntnisse und Fähigkeiten in Textanalyse und -gestaltung

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Arbeit an authentischen Texten verschiedener Textsorten
  • Vertiefende Beschäftigung mit den einzelnen Texten, einschließlich Vorarbeit und Bearbeitung in Bezug auf unterschiedliche Verwendungen

Art des Kurses:

Übung mit Präsenzpflicht (maximal 2 Fehltermine) 

Unterrichtssprache:

Deutsch

Stundenzahl:

2 Std./Woche, 1 Semester (14 Wochen) = 28 Std. Kontaktunterricht

sonstiger Arbeitsaufwand:

eigenständiges Arbeiten einschl. Hausaufgaben ca. 50 Std.

Punktezahl:

3 op

Form des Abschlusses:

Teilnahmetestat mit Note; Bewertungsbasis 4 Übersetzungen/Texte (davon 1-2 im Unterricht erstellt) und Leistung im Unterricht 

Literaturhinweise:


 
  Nach oben
Zur Startseite

Zur aktuellen Lehre

 

 


Letzte Aktualisierung: 30.07.2013