PD Dr. Hartmut Lenk, Germanistisches Institut der Universität Helsinki


Kurs Einführung in die Redaktionsarbeit
GGE252 (2-5 op)


Zur aktuellen Lehre

Stundenzahl:

Der Kurs umfasst ein Semester mit zwei Wochenstunden.
 

Honorierung:

Regelmäßige, aktive Teilnahme (einschließlich der Erledigung von Hausaufgaben zur Vor- und Nachbereitung des Kurses):
2 Studienpunkte.

Mitwirkung an der Erstellung einer Bibliographie (genauere Vorstellung des Projekts im Kurs):
je nach geleistetem Arbeitsaufwand weitere 1 bis 3 Studienpunkte.
 

Zeit und Ort:

03.09.-10.12.2008, mittwochs 14-16, U 40, sali 13
 

Zielgruppe:

Der Kurs ist für Studierende der Germanistik gedacht, die bereits die Grundstudienphase (perusopinnot) absolviert haben..
 

Ziele:

  1. Kenntnis der wichtigsten Aufgaben des Redakteurs/Herausgebers bei der Erstellung wissenschaftlicher Publikationen
  2. Aneignung handwerklicher Grundlagen der Redaktion (wie Korrekturzeichen, Textverarbeitung für Fortgeschrittene u. Ä.)
  3. Einblick in den Herstellungsprozess von Druckwerken
  4. Einblick in die Berufspraxis von Redakteuren in Verlagen und der Medien sowie von freiberuflichen Übersetzern 
     

Nach oben

Zur aktuellen Lehre

 
 
 
 
 


Letzte Aktualisierung: 02.08.2008