Dr. Hartmut Lenk, Germanistisches Institut der Universität Helsinki

Genauere Informationen zum Kurs Germanistik im Internet

(Vge223/325, 1-2 ov) 
Haftungsausschluss: Auf die Gestaltung der Seiten, auf die mit den externen Links verwiesen wird, habe ich keinen Einfluss und kann daher für deren Inhalt in keiner Weise verantwortlich gemacht werden!

Übersicht über den Verlauf des Kurses

 
Zur aktuellen Lehre   Zur Kursübersicht
@
01. Veranstaltung (16.01.2003) 02. Veranstaltung (23.01.2003) 03. Veranstaltung (30.01.2003)
04. Veranstaltung (06.02.2003) 05. Veranstaltung (13.02.2003) 06. Veranstaltung (20.02.2003)
07. Veranstaltung (27.02.2003) 08. Veranstaltung (06.03.2003) 09. Veranstaltung (13.03.2003)
10. Veranstaltung (20.03.2003) 11. Veranstaltung (27.03.2003) 12. Veranstaltung (03.04.2003)
13. Veranstaltung (10.04.2003) Recherche-Aufgabenblatt 1 Recherche-Aufgabenblatt 2

Inhalte der einzelnen Treffen im Verlaufe des Kurses:

1. Veranstaltung (16.01.2003):


2. Veranstaltung (23.01.2003):

http://  [für hyper text transfer protocol] - kann beim Eintirppen der Adresse meist weggelassen werden.
www. [für World Wide Web] - den Punkt beachten!
uni-ORTSNAME
.de die betreffende Domäne - den Punkt beachten!
/ORDNER eventuelle zusätzliche Spezifizierung des Verzeichnisses, in dem sich die gesuchte Datei befindet

Google (eine der effektivsten Suchmaschinen) http://www.google.de
Alltheweb http://www.alltheweb.com/search
Fireball http://www.fireball.de
Deutsches Internet-Verzeichnis http://suche.web.de/search/?form=erw
Finnisches Internet-Verzeichnis (Ihmemaa) http://haku.www.fi/tarkennettuhaku/
Virtuelle Universität Finnlands http://www.virtuaaliyliopisto.fi/    > HAKU  > Suomen yliopistoista


3. Veranstaltung (30.01.2003):



4. Veranstaltung (06.02.2003):



5. Treffen (13.02.2003):



6. Veranstaltung (20.02.2003)


7. Veranstaltung (27.02.2003)


8. Veranstaltung (06.03.2003)

Berliner Zeitung online: www.berlinonline.de/berliner-zeitung/_html/index.html
Berliner Morgenpost online: http://morgenpost.berlin1.de/index.php
Der Tagesspiegel online (Berlin): www.tagesspiegel.de
Schweriner Volkszeitung online (Schwerin/Meckl.): www.svz.de
Ostsee-Zeitung (Rostock): www.ostsee-zeitung.de
Lübecker Nachrichten (Lübeck): www.luebecker-nachrichten.de
Hamburger Abendblatt (Hamburg): www.abendblatt.de

BILD-Zeitung(Hamburg): www.bild.de
Berliner Kurier (Berlin): www.berlinonline.de/berliner-kurier/_html/index.html
B.Z. (Berlin): http://bz.berlin1.de
Hamburger Morgenpost (Hamburg): www.hamburger-morgenpost.de
Abendzeitung (München): www.abendzeitung.de
Express (Köln/Düsseldorf/Bonn): www.express.de

Blick (Zürich): www.blick.ch

9. Veranstaltung (13.03.2003)



10. Veranstaltung (20.03.2003)

  • Fortsetzung des Themas Literatur im Internet (präsentiert durch Astrid Müller)
Kopiere ein selbst gewähltes Gedicht aus einem online-Text-Angebot und sende es an die Adresse Hartmut.Lenk@helsinki.fi !
LINSE - Linguistik-Server Essen www.linse.uni-essen.de/linse/index.php
GAL - Gesellschaft für Angewandte Linguistik e.V. www.gal-ev.de
DGfS - Deutsche Gesellschaft für Sprachwissenschaft e.V. www.dgfs-home.de
EUROPHRAS - Europäische Gesellschaft für Phraseologieforschung e.V. www.europhras.unizh.ch
SGdS - Studienkreis Geschichte der Sprachwissenschaft http://home.t-online.de/home/dutz.nodus/start.htm 
Arbeitskreis Textsorten (Kirsten Adamzik, Genf)  www.unige.ch/lettres/alman/akt/aktbonjour.html
GfdS - Gesellschaft für deutsche Sprache  www.gfds.de
DAAD - Deutscher Akademischer Austauschdienst  www.daad.de
Goethe-Institut - Inter Nationes www.goethe.de
Linguist List (USA, englischsprachig)): http://linguist.emich.edu
Link-Liste des Germanistischen Instituts der Uni Genf: www.unige.ch/lettres/alman/liens.htm#Germanistique
Schülerarbeiten u.A. aus dem muttersprachlichen Deutschunterricht www.hausaufgaben.de > Deutsch


11. Veranstaltung (27.03.2003)

Eine im Layout leicht bearbeitete Version folgt hier:

Computerlinguistik

Jussi Sandqvist

Einordnung des Gebiets

Computerlinguistik beschäftigt sich mit den formalen Aspekten natürlicher Sprachen. Sie wird aus unterschiedlichen Richtungen motiviert:

1. Sprachwissenschaftliches Interesse: Modell der Grammatik

2. Kognitionswissenschaftliches Interesse: Modell der menschlichen Sprachfähigkeit

3. Ingenieurwissenschaftliches Interesse: Sofwareentwicklung


CL - Interdisziplinäre Wissenschaft 

 
Linguistik
&
Informatik Psychologie

 

Forschungsgebiete

    Theoretische Computerlinguistik

    • Teilgebiet der Linguistik
    • Entwurf, Implementierung und Untersuchung berechenbarer Modelle der natürlichen Sprache
    • Ziel: Verbesserung der linguistischen und psychologischen Theorien

> Computational Linguistics (CL)

    Angewandte Computerlinguistik

    • Interdisziplinäres Forschungsgebiet zwischen Informatik und Linguistik
    • Maschinelle Verarbeitung natürlicher Sprachen
    • Ziel: Softwareanwendungen, die einen Teil der natürlichen Sprache simulieren

> Natural Language Processing (NLP)


Komponente eines Sprachmodells

1. Spracherkennung und –ausgabe: Phonetik und Phonologie
2. Struktur und Verarbeitung von Wortformen: Morphologie
3. Satzstruktur: Syntax
4. Bedeutung einzelner Wörter und ihrer Kombination: Lexikalische Semantik und kompositionelle Semantik
5. Wissen über Äusserungzusammenhänge und konventionelle Verhaltensweisen: Diskurs und Pragmatik
6. Hintergrundwissen / Weltwissen


Wozu das Ganze?

  • Strukturierung von Information: Inhaltsbasierte Suche im Internet, Informationsextraktion, Textklassifikation und Zusammenfassung
  • Natürlichsprachliche Schnittstellen: Natürlichsprachliche Anfragen bei Suchmaschinen, Datenbankabfragen
  • Dialogsysteme: Bahnauskünfte, ChatBots
  • Maschinelle Übersetzung


Was gibt’s im Netz?

    Morphologie

Gertwol Lingsoft, Inc.
http://www.lingsoft.fi/cgi-bin/gertwol

Deutsche Wörterbücher und Grammatik
Canoo Technology AG
http://www.wordmanager.com/

Malaga
http://www.linguistik.uni-erlangen.de/cgi-bin/bjoern/dmm-text
 
 

    Part-of-speech Taggers

Tagger für das Deutsche Universität Zürich
http://www.ifi.unizh.ch/CL/tagger/

TnT Universität des Saarlandes
http://www.coli.uni-sb.de/~thorsten/tnt/
 
 

    Parser

UIS-Parser Universität Zürich
http://www.ifi.unizh.ch/CL/UIS/parser.html

Machinese Phrase Tagger Connexor Oy
http://www.connexor.com/demos.html

Cass Parser Universität Tübingen
http://gross.sfs.nphil.uni-tuebingen.de:8080/release/cass_german.html
 
 

    Natural Language Interfaces

OSIRIS Universität Osnabrück
http://osiris.ub.uni-osnabrueck.de/

LUIS Universität Zürich
http://www.ifi.unizh.ch/CL/UIS/LUIS
 
 

    Text-to-Speech Systeme

SVOX ETH Zürich
http://www.tik.ee.ethz.ch/cgi-bin/w3svox

German Text-to-Speech Synthesis Lucent Technologies; Bell Labs
http://www1.bell-labs.com/project/tts/german.html
 
 

    Text Generatoren

Poetron4G Günther Gehl
http://www.in-chemnitz.de/~gg/poetron.html
 

    Maschinelle Übersetzung

Babelfish altavista
http://babelfish.altavista.com/translate.dyn

FreeTranslation sdl international
http://www.freetranslation.com/
 
 

Wo kann ich CL studieren?

http://www.ling.helsinki.fi
 

(Eine Hausaufgabe wurde ausnahmsweise nicht erteilt.)


12. Veranstaltung (03.04.2003)

Welche Zusammensetzungen und Ableitungen mit ‚Ossi‘ gibt es im Cosmas-Korpus?

13. und letzte Veranstaltung (10.04.2003)

Bitte hier klicken!
 


Zur aktuellen Lehre
Zur Kursübersicht


Letzte Aktualisierung: 07.04.2003