Kontakt

Das Fach Translation Deutsch gehört zum Institut für moderne Sprachen.

Postfach 24 (Unioninkatu 40 B)
FI-00014 Universität Helsinki

Internationale Beziehungen

Die Fächer Germanistik und Übersetzen Deutsch unterhalten rege internationale Beziehungen, die sich durchaus nicht nur auf Skandinavien, den deutschsprachigen Raum und die Niederlande beschränken. Kooperationspartner sind ausländische Universitäten und Hochschulen, Forschungs­institutionen und Organisationen der Wissenschaftsförderung (etwa der Deutsche Akademische Austauschdienst DAAD und die Alexander von Humboldt-Stiftung) sowie einzelne Wissenschaftler und Hochschullehrer. Zum wissenschaftlichen Austausch gehören neben zahlreichen Gastvorträgen Aufenthalte von Gastforschern, -dozenten und -professoren. Offizielle Verträge über den Austausch von Lehrkräften bzw. Studenten bestehen z. B. mit der Humboldt-Universität zu Berlin sowie mit den Universitäten Göttingen, Kiel, München, Saarbrücken, Zürich, Amsterdam und Utrecht. Darüber hinaus ist das Fach Germanistik Mitglied eines SOKRATES-Programms, das ein Studium und Lehraufträge u. a. an der Humboldt-Universität, an den Universitäten Freiburg, Greifswald, Regensburg und Würzburg, an der Universität Leuven sowie an zwei Hochschulen in Brüssel er­mög­licht. Das Fach Übersetzen der deutschen Sprache hat zurzeit Abkommen mit den Universitäten Hildesheim und Potsdam sowie mit der Europa-Universität Viadrina (Frankfurt an der Oder). Seit 1993 befindet sich der Vorstand des Finnischen DAAD-Vereins in Helsinki (Vorsitzender Prof. Jarmo Korhonen, Sekretär Mag. phil. Jouni Heikkinen).